Intelligente Verpackungslösungen der Zukunft

Moderne Verpackungen sind bereits enorm vielfältig und anpassbar, doch die Branche ist im Wandel. Denn in Zukunft werden Verpackungen weitaus mehr leisten können, als es sich viele Menschen außerhalb der Verpackungsbranche überhaupt vorstellen können. Tests und Versuche der letzten Zeit haben gezeigt, dass sich Verpackungslösungen der Zukunft in eine gänzlich neue und interessante Richtung entwickeln könnten. Dank Sensor-Technologie können moderne Verpackungen für den Kunden immer wichtiger werden.

LightBulbDie Verpackungen der Zukunft sind Informationsträger 
Verpackungen von morgen werden laut den gängigen Experten im Bereich der Verpackungsindustrie vor allem intelligent sein. Und zwar sowohl hinsichtlich ihrer Gestaltung als auch hinsichtlich ihrer Funktionalität. So werden viele der Verpackungen der Zukunft über Sensoren verfügen, welche beispielsweise direkte Auskunft über den Inhalt der Verpackung geben können. Wenn Sie beispielsweise einen Fernseher kaufen, können Sie anhand der Anzeigen auf der Verpackung erkennen, ob dieser beim Transport fallengelassen wurde. Lebensmittel können über die Verpackung anzeigen, ob Sie noch haltbar und essbar sind und somit das Mindesthaltbarkeitsdatum in Teilen obsolet werden lassen. Somit dienen die Verpackungen der Zukunft auch der Lebensmittelsicherheit und können somit das Leben der Verbraucher spürbar verbessern und die Verschwendung von Lebensmitteln reduzieren.

Verpackungen wecken Emotionen
Doch damit nicht genug. Durch den hohen Informationsgehalt und die modernen Designs der Verpackungslösungen werden diese exakter an das Produkt und den Kunden angepasst werden können. Der Einsatz solcher Verpackungslösungen weckt im Kunden positive Emotionen und kann somit zur Stärkung einer Marke oder einer Markenbotschaft eingesetzt werden. Ebenfalls rücken die ökologischen Aspekte bei der Verpackung noch stärker in den Vordergrund als heute.

Der ökologische Fußabdruck wird bewahrt
Moderne Verpackungslösungen werden aufgrund der verwendeten Technologien noch einfacher zu recyclen sein und bieten vor allem die Möglichkeit den ökologischen Fußabdruck in allen Bereichen der Produktion zu verbessern. Durch die Nutzung von 100 Prozent recycelten Rohstoffen kann sichergestellt werden, dass die Themen Nachhaltigkeit und Umweltschutz auch mit moderner Verpackungstechnologie akut und wichtig bleiben und für den Anwender ein Kaufargument darstellen.

Verpackungen mit bleibendem Wert sind zu erwarten
Hinzu kommt, dass die meisten der modernen Verpackungen aufgrund ihres Designs und ihrer Funktionalität von den Kunden so gut angenommen werden, dass diese die Verpackungen erst später dem Verwertungskreislauf übergeben. Die Verpackungen werden weiterverwendet und können somit andere und weniger umweltfreundliche Lösungen in den einzelnen Haushalten gezielt ersetzen. Je hochwertiger und stabiler die jeweilige Verpackung ist, umso größer die Wahrscheinlichkeit, dass diese Verpackungen von den Kunden nicht nur als einfache Umverpackung angesehen, sondern von diesem auch in unterschiedlichem Kontext eingesetzt wird.